Liquiditäts-Konsortialbank GmbH

Liquiditäts-Konsortialbank GmbH
am 25.9.1974 von der Deutschen Bundesbank, dem Bundesverband deutscher Banken, dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband, dem Bundesverband der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken sowie der Bank für Gemeinwirtschaft gegründetes Kreditinstitut.
- Aufgabe: Die L.-K. betreibt Bankgeschäfte mit Kreditinstituten zur Sicherung ihrer Liquidität, und zwar mit der gesamtwirtschaftlichen Zielsetzung, die bankmäßige Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Inland und mit dem Ausland zu gewährleisten. Nur wenn ein an sich gesundes Kreditinstitut in Liquiditätsschwierigkeiten zu geraten droht, werden Stützungsmaßnahmen eingeleitet. Dann zieht das betroffene Kreditinstitut einen Wechsel auf die L.K., den diese akzeptiert. Anschließend wird das Bankakzept der Bundesbank zum Rediskont eingereicht. Die L.-K. ist organisatorisch der  Ausfuhrkreditgesellschaft mbH (AKA) eingegliedert und wird mit dieser in Personalunion geführt.

Lexikon der Economics. 2013.

См. также в других словарях:

  • Liquiditäts-Konsortialbank GmbH — Liquiditäts Konsortialbank GmbH,   Abkürzung LIKO Bank, Kreditinstitut, gegründet am 25. 9. 1974 von der Deutschen Bundesbank und allen Gruppen der deutschen Kreditwirtschaft; Sitz: Frankfurt am Main. Die L. K. GmbH, die mit Nichtbanken keine… …   Universal-Lexikon

  • Liquiditäts-Konsortialbank — Die Liquiditäts Konsortialbank GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Spezialbank. Sie wurde im Jahre 1974 unter dem Eindruck der Herstatt Bank Krise von der Deutschen Bundesbank sowie weiteren Unternehmen des deutschen Kreditgewerbes… …   Deutsch Wikipedia

  • DekaBank Deutsche Girozentrale —   DekaBank …   Deutsch Wikipedia

  • DekaBank — Unternehmensform Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Dekabank — Unternehmensform Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Girozentrale — DekaBank Unternehmensform Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Kapitalanlagegesellschaft — DekaBank Unternehmensform Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Kapitalanlagegesellschaft mbH — DekaBank Unternehmensform Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Öffentlich-rechtliche Kreditinstitute — Ein öffentlich rechtliches Kreditinstitut ist ein ganz oder überwiegend im Besitz der öffentlichen Hand stehendes Unternehmen, das alle oder nur bestimmte Bankgeschäfte betreibt. Als Eigentümer oder Trägerkörperschaft können dabei der Staat, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Öffentlich-rechtliches Kreditinstitut — Ein öffentlich rechtliches Kreditinstitut ist ein ganz oder überwiegend im Besitz der öffentlichen Hand stehendes Unternehmen, das alle oder nur bestimmte Bankgeschäfte betreibt. Als Eigentümer oder Trägerkörperschaft können dabei der Staat, ein… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»